Völkerbestand

Völkerbestand 2021

Stand Ende April : Die Überwinterung mit Wintervorrat und Varroabehandlung hat sehr zufriedenstellend funktioniert. 9 Völker insgesamt prima entwickelt, die 3 Alt-Völker und 2 Jungvölker waren schon so kräftig, dass sie auf 2 Bruträumen geführt werden, 2 weitere Jungvölker sind auf dem Sprung zur Brutraumerweiterung. Ein spät gebildetes Volk hinkt etwas hinterher, aber die Sichtung der Brutwaben lässt stark erwarten, dass es noch aufholt. Alle haben schon den Honigraum oben aufgesetzt, damit sie Platz haben, nicht schwärmen wollen und mit dem Honigwabenausbau Beschäftihung haben.

Aufgrund der erweiterten Völkerzahl, werde ich die Trennung des Honigs pro Volk bzw. Königin in diesem Sommer nicht durchhalten können, sondern die Erntetermine (weiter natürlich nur vollreife Honigwaben !) bei ähnlichem Geschmack pro Standort Klingenmünster und Blankenborn bündeln. Wegen der Nachfrage nach Kastanien- und Waldhonig werde ich zum Sommeranfang mehr Völker als voriges Jahr in Blankenborn sammeln lassen – und auf passendes Wetter hoffen!

Völkerbestand‌ 2020

Honig‌ ‌gibt es ‌von‌ ‌unseren‌ ‌3‌ ‌großen‌ ‌Bestands-Völkern,‌ ‌deren‌ ‌Königinnen‌ ‌schon‌ ‌in‌ ‌2019‌ ‌ihr‌ ‌Volk‌ ‌hatten.‌ ‌ ‌Sie‌ ‌sind‌ ‌alle‌ ‌3‌ ‌ausgesprochen‌ ‌gut‌ ‌über‌ ‌den‌ ‌Winter‌ ‌2019/20‌ ‌gekommen.‌ ‌ ‌

Die‌ ‌Ableger‌ ‌und‌ ‌Jungvölker‌ ‌bereiten‌ ‌sich‌ ‌in‌ ‌2020‌ ‌auf‌ ‌die‌ ‌erstmalige‌ ‌Überwinterung‌ ‌vor und‌ ‌werden‌ ‌-‌ ‌wenn‌ ‌alles‌ ‌gut‌ ‌geht‌ ‌-‌ ‌in‌ ‌2021‌ ‌zum‌ ‌ausgewachsenen‌ ‌Volk‌. ‌ ‌ ‌ ‌Im‌ ‌nächsten‌ ‌Frühjahr‌ ‌ist‌ ‌es‌ ‌dann‌ ‌spannend‌ ‌ob,‌ ‌wann‌ ‌und‌ ‌wie‌ ‌es‌ ‌los‌ ‌geht… ich‌ ‌hoffe‌ ‌damit‌ ‌auf‌ ‌weitere‌ ‌gute‌ ‌und‌ ‌gesunde‌ ‌Bestandsvölker.‌ ‌ ‌ 

Bienenkönigin auf der Wabe mit Bienen
‌Jung-Königin‌ ‌(blaue‌ ‌Kennzeichnung‌ ‌=‌ ‌Jahrgang‌ ‌2020)‌ ‌bei‌ ‌der‌ ‌Eiablage‌ ‌im‌ ‌Kreise‌ ‌ihres‌ ‌Hofstaates‌ ‌ 

‌Auch‌ die ‌jungen‌ ‌Königinnen‌ ‌benennen‌ ‌ich‌ ‌nach‌ ‌Aussehen‌ ‌und‌ ‌Eigenschaften:‌ ‌ ‌Berta, Ebony,‌ ‌Dolores,‌ ‌Arya,‌ ‌Pocahontas‌ ‌und‌ ‌Carmen.‌ ‌Vielleicht‌ ‌erkennen‌ ‌Sie‌ ‌den‌ ‌einen‌ ‌oder‌ ‌anderen‌ ‌Namen‌ ‌wieder‌ ‌und‌ ‌entwickeln‌ ‌eine‌ ‌Vorstellung,‌ ‌warum‌ ‌sie‌ ‌so‌ ‌benannt‌ wurden….‌ ‌ ‌ ‌ ‌

weiter mit Kristallisation und Qualität

 ‌ ‌

Interesse‌ ‌an‌ ‌Honig‌ ‌ ‌?‌ ‌ ‌weiter mit Kontakt